#1

RE: Ryanair Erstflug nach Bari steht bevor

in Aktuelles rund um den FKB 14.01.2010 18:30
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Erstflug ab FKB steht bevor: Mit Ryanair nun auch nach Bari
Strecke seit Herbst 2009 im Vorverkauf

Dublin / Karlsruhe/Baden-Baden, 14. Januar 2010: Am kommenden Mittwoch, 20. Januar 2010 ist es endlich soweit ? erstmals geht es dann mit Ryanair, der weltweit beliebtesten Airline, ab dem Baden-Airpark regelmäßig auch nach Bari.

Die Strecke war Mitte September 2009 angekündigt worden und seither buchbar. Nun endlich folgt der Erstflug. Ab kommender Woche geht es immer mittwochs und sonntags mit Abendflügen (18.35-20.25 Uhr bzw. 18.25-20.15 Uhr) nach Süditalien. Hintergrund des Ganzen: Bari ist ab sofort neue Ryanair-Basis mit zunächst einem, ab Februar 2010 dann zwei dort stationierten Flugzeugen.
Bari, Hauptstadt Apuliens und damit im Absatz des italienischen Stiefels gelegen, gilt als eine der bedeutendsten Hafenstädte an der Adria mit Fährverbindungen nach Dubrovnik, Korfu und vielen anderen Orten im südlichen Mittelmeer. Die Stadt selbst hat etwa 327.000 Einwohner. Ihre Universität mit rund 70.000 Studenten ist eine der größten Italiens.

Reisetipps zu Bari und auch zu allen anderen ab dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden angebotenen neun Ryanair-Zielen, gibt es auf www.ryanair.de ? und das ganz kostenfrei. Denn: Für fast alle der 150 Ryanair-Zielgebiete gibt es Gratisreiseführer zum Downloaden.
Die neue Bari-Verbindung ist, wie zahlreiche andere deutsche Strecken auch, zum derzeitigen Angebotspreis von gerade einmal acht Euro One Way* buchbar. Der Sondertarif gilt für Flugreisen im Februar und März 2010 bei 14-tägiger Vorausbuchungsfrist und Reservierung über www.ryanair.de.


nach oben springen

#2

RE: Ryanair Erstflug nach Bari steht bevor

in Aktuelles rund um den FKB 14.01.2010 19:20
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Sehr geehrte Damen und Herren,

lesen Sie heute unseren aktuellen Newsletter zum Thema:

Mit Ryanair nun auch nach Bari
Strecke seit Herbst 2009 im Vorverkauf

Ihre
Elke Fleig
Abteilungsleiterin Marketing / Öffentlichkeitsarbeit

Dublin / Karlsruhe/Baden-Baden, 14. Januar 2010

Am kommenden Mittwoch, 20. Januar 2010 ist es endlich soweit - erstmals geht es dann mit Ryanair, der weltweit beliebtesten Airline, ab dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) regelmäßig auch nach Bari.

Die Strecke war Mitte September 2009 angekündigt worden und seither buchbar. Nun endlich folgt der Erstflug. Ab kommender Woche geht es immer mittwochs und sonntags mit Abendflügen (18.35-20.25 Uhr bzw. 18.25-20.15 Uhr) nach Süditalien. Hintergrund des Ganzen: Bari ist ab sofort neue Ryanair-Basis mit zunächst einem, ab Februar 2010 dann zwei dort stationierten Flugzeugen.

Bari, Hauptstadt Apuliens und damit im Absatz des italienischen Stiefels gelegen, gilt als eine der bedeutendsten Hafenstädte an der Adria mit Fährverbindungen nach Dubrovnik, Korfu und vielen anderen Orten im südlichen Mittelmeer. Die Stadt selbst hat etwa 327.000 Einwohner. Ihre Universität mit rund 70.000 Studenten ist eine der größten Italiens.

Reisetipps zu Bari und auch zu allen anderen ab dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) angebotenen neun Ryanair-Zielen, gibt es auf www.ryanair.de - und das ganz kostenfrei. Denn: Für fast alle der 150 Ryanair-Zielgebiete gibt es Gratisreiseführer zum Downloaden.

Die neue Bari-Verbindung ist, wie zahlreiche andere deutsche Strecken auch, zum derzeitigen Angebotspreis von gerade einmal acht Euro One Way* buchbar. Der Sondertarif gilt für Flugreisen im Februar und März 2010 bei 14-tägiger Vorausbuchungsfrist und Reservierung über www.ryanair.de.

Ryanair, Europas führende Niedrigpreisfluggesellschaft, bedient derzeit über 1000 Strecken in 26 Ländern und fliegt dabei 150 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 39 europäische Basen und unterhält eine Flotte von 210 Boeing 737-800NG, hinzu kommen 102 Festbestellungen für weitere Maschinen, die in den kommenden zweieinhalb Jahren ausgeliefert werden sollen. Ryanair beschäftigt zur Zeit über 7.000 Angestellte und plant, im Jahr 2010 bis zu 73 Millionen Passagiere zu transportieren.

In Deutschland bietet Ryanair derzeit Routen ab den Flughäfen Frankfurt-Hahn (Basis mit derzeit elf stationierten Flugzeugen), Bremen (Basis mit drei stationierten Flugzeugen) und Düsseldorf (Weeze), ca. 70 km von Düsseldorf an der A 57 gelegen (Basis mit ab März 2010 acht stationierten Maschinen), sowie ab Lübeck, Berlin-Schönefeld, Leipzig-Altenburg, Friedrichshafen, Karlsruhe/Baden-Baden und seit April 2009 auch ab dem Allgäu Airport Memmingen (München West) an.


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
A320, A343

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flymaniac
Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10869 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
A320, A343, Lynx72, Sasi01, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).