#1

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 19.02.2012 16:08
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Nein, nicht ganz. Aber fast!

Gute Nachrichten fur BT-Leser.

Am kommenden Mittwoch dürfen 20 BT-Leser exklusiv einen Blick in den neuen doppelstöckigen Hochge schwindigkeitszug TGV werfen, der ab 23. März täglich in Baden-Baden Station macht. Im Rahmen der Aktion "BT öffnet Türen" werden auch Tickets für eine Fahrt nach Straßburg verlost...

...Und nicht nur das: Alle Teilnehmer dürfen am Samstag, 24. März, eine kostenlose Testfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug unternehmen. Die Fahrt führt in 28 Minuten von Baden-Baden nach Straßburg. Abfahrt in der Kurstadt ist dann um 15.35 Uhr. Die Rückfahrt nach Baden-Baden ist ebenfalls kostenlos und kann am selben Tag mit Regionalzügen zu einer Uhrzeit nach eigener Wahl angetreten werden.

Ab 23. März wird der TGV täglich in der Kurstadt anhalten - um 14.22 Uhr aus Marseille kommend auf der Fahrt nach Frankfurt und um 15.35Uhr aus Frankfurt kommend in Richtung Südfrankreich (wir berichteten). Nur etwas mehr als sechs Stunden ist man dann von der Oos ans Mittelmeer unterwegs. Zwischenstationen sind Straßburg, Mulhouse, Belfort, Besançon, Chalon-sur-Saône, Lyon, Avignon und Aix-en-Provence. Der Zug ist mit bis zu 320 Kilometern pro Stunde unterwegs. Er bietet 509 Sitzplätze auf zwei Stockwerken und eine ganze Menge Komfort.

http://www.badisches-tagblatt.de/html/co...r_BT_Leser.html


nach oben springen

#2

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 23.02.2012 21:36
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Nachlese...Fast eine Stunde lang machte der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV gestern Halt auf Gleis1 am Bahnhof. Viele Reisende bestaunten den glänzend blauen, 200 Meter langen Zug mit seinen 509 Sitzplätzen von außen. Für 20BT-Leser jedoch öffneten sich exklusiv die Türen des Zuges und des Cockpits.

Und es kam schon ein bisschen Urlaubsgefühl auf, als die Gewinner unserer Aktion "BT öffnet Türen" in den weichen Sesseln der ersten Klasse im Obergeschoss des Doppelstockwagens Platz nahmen...

Weiter hier
http://www.badisches-tagblatt.de/html/co...frankreich.html


nach oben springen

#3

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 23.02.2012 22:08
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Schei.e der war ja gestern da Verpasst. Naja ab 23.März kommt er ja täglich


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#4

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 29.02.2012 22:14
von maxx78 | 147 Beiträge | 147 Punkte

Meine erste Fahrt im TGV:

ImageShack.us

August 2007: Eine der ersten Verbindungen die zwischen KA und Paris in nur 3 Stunden gependelt sind...
Ist schon ganz schön schnell!

Gruß maxx78.


nach oben springen

#5

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 16.03.2012 03:00
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Falls einer von euch das Badische Tagblatt abonniert hat....

BT verlost einen Wochenend-Trip mit dem TGV nach Marseille

Einen Wochenend-Trip für zwei Personen ans Mittelmeer mit dem neuen französi schen doppelstöckigen Hochgeschwindigkeitszug TGV verlost das Badische Tagblatt anlässlich der Inbetriebnahme der neuen TGV-Verbindung von Frankfurt nach Marseille mit einem täglichen Halt in Baden-Baden (wir berichteten).

Der Gewinner und eine Begleitperson fahren am Samstag, 24.....

Sicher einen Versuch wert!


nach oben springen

#6

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 16.03.2012 09:02
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Nur noch wenige Tage


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#7

RE: TGV zum FKB?

in Off - Topic :-) 30.03.2012 15:51
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Zitat von A343
Nur noch wenige Tage



In knapp acht Stunden von Frankfurt nach Marseille

"Niedrig fliegen" - Deutsche Bahn und SNCF haben am Wochenende mit der Jungfernfahrt die neue Direktlinie Frankfurt-Marseille eröffnet. Die südfranzösische Endstation ist 2013 Kulturhaupstadt Europas.

Über die Schnellstrecke Rhein-Rhone soll sich damit die Fahrtzeit zwischen Südwestdeutschland und Südfrankreich um 90 Minuten verkürzen, teilte die Deutsche Bahn mit. Die Direktverbindung führt über Mannheim, Karlsruhe, Baden-Baden, Straßburg, Mühlhausen, Lyon, Avignon und Aix-en-Provence.

Zum Einsatz kommt der Doppelstockzug TGV Euroduplex. Er soll Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 320 Stundenkilometern erreichen.

In der Mainmetropole fährt der Zug täglich um 14 Uhr ab. Er erreicht Marseille um 21.46 Uhr. In der Gegenrichtung geht es um 8.14 Uhr in Marseille los. Ankunft in Frankfurt ist um 15.58 Uhr...

http://www.rivierazeitung.com/index.php/...-marseille.html


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flymaniac
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 1 Mitglied, gestern 237 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10869 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).