#1

RE: flightradar24@FKB

in Spotting am FKB 03.07.2012 22:59
von B777 | 1.363 Beiträge | 1363 Punkte

heute ein wenig am PC den Flugverkehr am FKB gespottet.
Die folgenden Bilder zeigen die beiden Ryanairflieger FR5225 aus Riga um 22:23 gelandet und FR5185 um 22:25 gelandet:








echt genial die Flieger bis zu ihrer Parkposition zu begleiten
Übrigens ist das alles Echtzeit. Die Flieger kommen in Au am Rhein direkt über mein Haus, wenn sie es auch laut Karte tun...
hoffen wir, das flightradar24 nicht wieder die Flugzeug ab unter 10000ft verschwinden lässt aufgrund fehlender Emfpangsstationen....o.ä.



nach oben springen

#2

RE: flightradar24@FKB

in Spotting am FKB 05.07.2012 11:29
von B777 | 1.363 Beiträge | 1363 Punkte

heute wieder interessante Anflüge:




und die rote Linie zeigt den Anflug der SKY B734 aus Berlin Schönefeld



es war kein anderes Flugzeug im Voraus geflogen...deswegen verwunderte ich mich um die 360° Kurve der Sky....
Weiß jemand mehr?



nach oben springen

#3

RE: flightradar24@FKB

in Spotting am FKB 05.07.2012 11:47
von Viri | 292 Beiträge | 292 Punkte

[Spekulationsmodus]Vielleicht waren sie noch zu hoch und mussten eine Extrarunde drehen, damit sie Höhe abbauen konnten? Alternativ können auch Businessjets oder VFRler im Anflug gewesen sein, da werden nur selten welche auch auf Flightradar gezeigt[/Spekulationsmodus]


nach oben springen

#4

RE: flightradar24@FKB

in Spotting am FKB 26.04.2013 11:16
von Icke | 30 Beiträge | 30 Punkte

Was ist denn zurzeit bei FR24 los, auf allen Flughäfen werden die Maschinen bis zur Landebahn angezeigt aber auf unserem FKB sieht man keinen Landeanflug mehr.Schon ca. 4-5 Tage verschwinden sie ca. 5-10 min. vor der Landung vom Schirm. kann mir jemand sagen woran dass liegt??

Danke.


nach oben springen

#5

RE: flightradar24@FKB

in Spotting am FKB 26.04.2013 11:49
von Airbusfan | 592 Beiträge | 573 Punkte

Das liegt an den verschiedenen verstreuten ADS-B Transpondern. Die werden von Privatleuten gekauft und bekommen die Daten der Flugzeuge aus dem näheren Umfeld.
Die Transponder werden von den Leuten ins Netzwerk gebracht und bei FR24 eingespeist.

Der Transponder, bzw. Empfänger, der irgendwo bei Karlsruhe früher stand scheint wohl vom Netz gegangen zu sein. Der nächste Empfänger bekommt die Signale der Flieger noch bis zu einer bestimmten Höhe bis die FKB inbounds dann vermutlich irgendwo hinterm Schwarzwald verschwinden...

Finde ich auch schade, war immer super bis auf die Landebahn alles zu sehen.

Aber vielleicht hat von euch ja gerade jemand Taschengeld bekommen und möchte sich unbedingt einen Empfänger zulegen.


nach oben springen

#6

RE: flightradar24@FKB

in Spotting am FKB 26.04.2013 12:21
von Icke | 30 Beiträge | 30 Punkte

aha.
okay danke für die antwort.
dann werd ich mal sparen gehen


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 79 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10872 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
A320, A343, elvis, Lynx72, Sasi01, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).