#1

RE: [BT] TGV hält: In drei Stunden in Paris

in Pressebereich 07.09.2011 17:00
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Der Hochgeschwindigkeitszug TGV der französischen Bahn wir ab Ende Mätz kommenden Jahres in Baden-Baden halten. Das geht aus einer Antwort von Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, an den FDP-Bundestagsabgeordneten Patrick Meinhardt hervor. Die Nachricht sei "für unsere Stadt ein gutes verkehrspolitisches Zeichen". Damit habe Baden-Baden "einen Fuß in der Tür, die vielleicht Schritt für Schritt noch weiter geöffnet werden kann", so Meinhardt in einer Mitteilung. Er hatte sich zuvor für einen TGV-Stopp eingesetzt. Bahnchef Grube teilte mit, dass mit dem TGV voraussichtlich täglich um 15:35 Uhr nach Marseille (etwas mehr als sechs Stunden Fahrtzeit) und um 14:22 Uhr nach Frankfurt gefahren werden könne. Die Fahrtzeit nach Paris (Ankunft 18:37 Uhr) betrage drei Stunden und zwei Minuten, die Fahrt von Paris (Abfahrt 11:24 Uhr) nach Baden-Baden zwei Stunden und 58 Minuten. Durch den neuen TGV gibt es zusätzliche Direktverbindungen nach Mannheim und Frankfurt.

Quelle: Badisches Tagblatt Nr. 207

Ein weiterer Schritt dass die geplante S-Bahn Strecke über Baden-Baden verläuft Richtung FKB


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#2

RE: [BT] TGV hält: In drei Stunden in Paris

in Pressebereich 11.09.2011 00:26
von stratocruiser | 98 Beiträge | 98 Punkte

Und was hat der TGV mit der S-Bahn zu tun?
Zumal der TGV-Stop in BAD eher als Konkurrenz zum FKB in Erscheinung tritt, da dadurch die Attraktivität einer Flugroute nach Frankreich weiter gesenkt wird, wenn auch nur geringfügig.



nach oben springen

#3

RE: [BT] TGV hält: In drei Stunden in Paris

in Pressebereich 11.09.2011 11:00
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

1. Mehr Anschlüsse ab Baden-Baden mit Fernverkehrszügen damit die vom FKB nicht bis nach Karlsruhe fahren müssen.

2. Wegn einer Verbindung gegen Nachmittags Richtung Paris/Marseille geht die Welt auch net unter


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#4

RE: [BT] TGV hält: In drei Stunden in Paris

in Pressebereich 11.09.2011 13:33
von stratocruiser | 98 Beiträge | 98 Punkte

Da besteht dennoch keinen Zusammenhang zwischen TGV und S-Bahn.
Nur, weil man jetzt direkt ab BAD mit dem HG-Zug wegfahren kann, statt erst nach KA fahren zu müssen, beschleunigt das nicht den Bau der Trasse. Zumal die wohl von der neuen Rheintalbahntrasse abhängig ist. Denn wie ich bei der letzten Diskussion bereits sagte: Die Gleise sind maximal ausgelastet und habe keine Kapazität für eine weitere Verbindung. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Verkehrsbetriebe eine S-Bahn im 30 Minuten Takt vom FKB zum Bahnhof und zurück pendeln lassen. Das wäre einfach zu teuer. Es ergäbe jedenfalls mehr Sinn, eine Verbindung FKB-BAD-KA/RA aufzubauen.



nach oben springen

#5

RE: [BT] TGV hält: In drei Stunden in Paris

in Pressebereich 11.09.2011 20:03
von Anonymous

Da kann man ja nur hoffen das die S-Bahn von BAD zum Flughafen fährt statt von Rastatt. Soll da nicht bald die Entscheidung fallen ?

Der TGV nach MRS und nach PAR hat meiner Ansicht keine negativen Auswirkungen auf den FKB. Flugrouten vom FKB nach Frankreich sind meiner Meinung nicht wirtschaftlich möglich. SXB bietet da schon genug.

Es ist eher ein Vorteil wenn öfters als alle 2 Stunden ein HG Zug in BAD hält.


nach oben springen

#6

RE: [BT] TGV hält: In drei Stunden in Paris

in Pressebereich 11.09.2011 22:26
von maxx78 | 147 Beiträge | 147 Punkte

Zitat von stratocruiser
Es ergäbe jedenfalls mehr Sinn, eine Verbindung FKB-BAD-KA/RA aufzubauen.


oder eine Verbindung vom FKB nach BAD-OG/FR...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flymaniac
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied, gestern 237 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10869 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).