#1

RE: BADEN-AIR

in Neuigkeiten von anderen Flughäfen 25.07.2012 12:30
von Ludo757 | 117 Beiträge | 116 Punkte

Guten Tag!

Ich habe das Bild hier gefunden:



Nach einer kleinen Recherche habe ich herausgefunden, dass BADEN-AIR vom FKB nach Tempelhof flog, weiß jemand mehr über diese Fluggesellschaft?

Vielen Dank!


nach oben springen

#2

RE: BADEN-AIR

in Neuigkeiten von anderen Flughäfen 30.07.2012 20:18
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Die Baden Air ging aus den Anfängen des FKB hervor. ( ca. 1996 )

Damals war der FKB noch im Besitz des FlowTex Inhabers Manfred Schmieder und seines Kollegen Klaus Kleiser. Dies war 1995...sie bekamen noch ein Handgeld von 35 Mio DM vom Bund und weitere 22 Mio DM von den Anrainergemeinden zum Ausbau des Flughafens.

Die Airline flog einige Zeit zwischen FKB und THF...es war glaub ich eine Q200 von Cirrus...?!?

Aus diesen Zeiten stammt auch noch der teuerste Parkplatz von Baden-Württemberg...der P11 auf dem Airparkgelände....
Dort sollte das Schmieder/Kleiser Verwaltungsgebäude entstehen, was glaube ich mich zu erinnern 500 Mio DM kosten sollte. Sollte neuer Hauptsitz von FlowTex werden ( Bauzeit 1999 - 2001 ) Hier das Modell von damals:


Nach dem Herauskommen des ganzen Skandals mit einer Summe von 2,6 Mrd EUR wurde das bereits zu bauen begonnene Gebäude dem Erdboden gleichmacht und zu einem Parkplatz verwandelt.

Die damalige Baden Airpark AG stellte Insolvenzantrag. Der Flughafen Stuttgart übernahm dann die Mehrheit an der neu gegründeten Baden Airpark GmbH.



nach oben springen

#3

RE: BADEN-AIR

in Neuigkeiten von anderen Flughäfen 05.08.2012 11:50
von Ludo757 | 117 Beiträge | 116 Punkte

Vielen Dank für die Infos!
Baden-Air ging mit der Insolvenz verloren, recht schade eigentlich, Baden-Air währe heute möglicherweise in etwa so groß wie die Intersky, hätte sie jemand übernommen...


nach oben springen

#4

RE: BADEN-AIR

in Neuigkeiten von anderen Flughäfen 05.08.2012 12:06
von A380Evo | 333 Beiträge | 333 Punkte

......und könnte aktuell die HAM-Verbindung übernehmen.......


Gruß A380Evo


nach oben springen

#5

RE: BADEN-AIR

in Neuigkeiten von anderen Flughäfen 08.09.2012 15:38
von MHG | 16 Beiträge | 16 Punkte

Noch eine Ergänzung:

Baden Air war eigentlich eine "virtuelle" Airline ohne eigene Flugzeuge.
Die wurden nämlich von Cirrus Airlines gestellt.
Genauer: Nur die D-BOBO hatte die Baden Air Bemalung
Die Flüge fanden auch ausschließlich unter C9 (Cirrus Airlines) - Flugnummern statt, da Baden Air kein eigenes AOC hatte.


nach oben springen

#6

RE: BADEN-AIR

in Neuigkeiten von anderen Flughäfen 08.09.2012 21:39
von Ludo757 | 117 Beiträge | 116 Punkte

Danke für die Antworten!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flymaniac
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 1 Mitglied, gestern 237 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10869 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).