#1

RE: Neueinführung von satellitengestützten Anflugverfahren

in Pressebereich 19.11.2015 21:52
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

Zitat
18.11.2015 - Neueinführung von satellitengestützten Anflugverfahren (RNAV) am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB)

Ergänzung zum Instrumentenlandesystem (ILS)

Die Navigation in der Luftfahrt hat sich in den letzten Jahren radikal geändert. Mit der Nutzung des Satellitensystems Global Positioning System (GPS) in Verbindung mit ausgeklügelten Flight Management Systemen (FMS) ist es heute möglich, jeden Punkt auf der Erde exakt anzusteuern. Auch im sensiblen Anflugbereich kann man zwischenzeitlich an vielen Flugplätzen ergänzend zum "traditionellen" Instrumentenlandesystem (ILS) einen weitestgehend automatisierten Anflug allein mit Hilfe von GPS durchführen.

Durch die mittlerweile auch in Deutschland zugelassene Nutzung des europäischen Satellitenergänzungssystems European Geostationary Navigation Overlay Service (EGNOS) ist es möglich, auch an deutschen Regionalflughäfen satellitengestützte Anflüge mit Vertikalführung, so genannte ?LPV"-Anflüge (LPV - Localizer Performance with Vertical Guidance) anzubieten. Dieser Entwicklung folgend wurden auch am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) zum 17.09.2015 sogenannte ?RNAV?- Anflugverfahren (RNAV ? Area Navigation) für beide Betriebsrichtungen eingeführt und veröffentlicht. Sie können seitdem für Anflüge auf den Flughafen genutzt werden.

Aufgrund der Unabhängigkeit von bodengestützten Navigationseinrichtungen im Anflug auf den Flughafen können Flugzeiten und -wege außerhalb des Nahbereichs gekürzt werden. Zudem stellen die satellitengestützten Anflugverfahren eine zusätzliche Redundanz (Ausfallabsicherung) der bodengestützten Navigationseinrichtungen dar, um auch bei Ausfällen, z. Bsp. des ILS, wetterabhängig weiter mit vergleichbarer Genauigkeit und Vertikalführung anfliegbar zu bleiben.

Durch die Einführung dieser Verfahren bietet die Baden-Airpark GmbH ihren Fluggästen nicht nur zusätzlich Sicherheit sondern auch den am FKB verkehrenden Luftfahrtunternehmen eine weiterhin gute, anhaltende und zeitgemäße Servicequalität.



Quelle: Pressemitteilung Neueinführung von satellitengestützten Anflugverfahren (RNAV) am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 91 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10873 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
A320, A343, Airbusfan, elvis, hoepfner1798, Lynx72, Sasi01, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).