#1

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 01.03.2016 21:35
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

Auf Baden TV wurde heute auf die Informationsveranstaltung zum A5 Anschluss an den FKB hingewiesen. Die Infoveranstaltung findet morgen ebenfalls am FKB statt.

Den Kurzbeitrag gibt es (heute) noch hier ab 03:35 zum Nachschauen: http://www.baden-tv.com/mediathek/katego...nstag-teil-2-4/

Dazu gab es gestern noch folgenden Beitrag auf Baden-TV.com:
http://www.baden-tv.com/baden-airpark-in...schluss-125503/

Zitat
Baden Airpark: Infoabend zum Autobahnanschluss

28. Februar 2016, 11:07

Rheinmünster (pm/pas) Die Planungen für einen direkten Anschluss des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) an die A5 werden konkreter. Ein erster Planentwurf liegt bereits vor. Am 2. März informieren die zuständigen Projektplaner des Landkreises Rastatt und des Regierungspräsidiums bei einer Bürgerinformation über den aktuellen Stand.

Mit dem Informationsabend wollen die Projektplaner die Bürger frühzeitig in die Planung einbinden. Es bestehe die Möglichkeit, sich ?noch vor Einleitung des zwingend erforderlichen Planfeststellungsverfahrens? aktiv am Planungsprozess zu beteiligen und Anregungen und Hinweise zu geben, teilt der Landkreis Rastatt mit.

Der Termin findet am 2. März um 18 Uhr auf dem Gelände des Baden-Airparks, Winnipeg Avenue, Gebäude B 206, Raum ?Venezia?, statt. Die Zufahrt ist ausgeschildert. Die Pläne und weitere Informationen zum Projekt sind auf der Homepage des Landkreises Rastatt www.landkreis-rastatt.de unter ?Aktuelles? eingestellt.


nach oben springen

#2

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 01.03.2016 22:36
von A320 | 97 Beiträge | 96 Punkte

Freut mich, dass es da weitergeht!
Sollte der Attraktivität sehr gut tun, denn schließlich ist man dadurch sicherlich schneller am Airport, man entlastet die Gemeinden, und der Airport wird bekannter, wenn einige potentielle Fluggäste mal am Schild vorbeifahren.

Hoffe mal, dass in den nächsten Jahren auch eine Verbindung per S-Bahn möglich wird. Ich halte da einen Eilzug aus der Karlsruher Innenstadt über den Hbf, Rastatt und Baden Baden am sinnvollsten.


nach oben springen

#3

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 02.03.2016 22:14
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

Zitat von A320
Freut mich, dass es da weitergeht!
Sollte der Attraktivität sehr gut tun, denn schließlich ist man dadurch sicherlich schneller am Airport, man entlastet die Gemeinden, und der Airport wird bekannter, wenn einige potentielle Fluggäste mal am Schild vorbeifahren.

Hoffe mal, dass in den nächsten Jahren auch eine Verbindung per S-Bahn möglich wird. Ich halte da einen Eilzug aus der Karlsruher Innenstadt über den Hbf, Rastatt und Baden Baden am sinnvollsten.



Der Autobahnschluss wird schon kommen. Nur wann ist halt die Frage. Vor 2018 ist wohl kaum mit einem Baubeginn zu rechnen. Der Bahnanschluss ist vorerst einmal gestorben.

Gibt von dem Termin heute noch weitere Vorberichte inkl. (ein etwas nichts sagendes) Interview mit Manfred Jung:
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw...d=1572/138jfz7/


Der Bericht ist vom SWR aktualisiert worden:

Zitat
Anschluss für Baden-Airpark in der Diskussion
Wie kann, wie soll der Baden-Airpark in Rheinmünster an die Autobahn 5 angeschlossen werden? Darüber diskutierten die Anlieger am Mittwoch mit Vertretern der Verwaltung.

Umwelt, Lärm, Verkehr - wo ein Flughafen ist, gibt es nicht gerade wenige Streitpunkte. Das haben die zuständigen Projektträger des Landkreises Rastatt und des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Mittwochabend in Söllingen zu spüren bekommen. Dort konnten Bürger sich über die neuesten Pläne zum Autobahnanschluss des Baden-Airparks zur A5 informieren.

Proteste aus Halberstung und Hügelsheim
Vor allem Bürger der Anlieger-Gemeinden Halberstung und Hügelsheim im Landkreis Rastatt protestierten gegen die geplante Ostanbindung. Die sieht vor, einen zusätzlichen Autobahnanschluss bei Halberstung zu schaffen, der dann über eine Straße direkt zum Baden-Airpark führen soll.
Bürgerproteste gegen Autobahn-Anschluss Baden-Airpark

Bürgerproteste gegen den Autobahn-Anschluss des Baden-Airparks
Die Bürger, die zum Teil laut wurden und auch Buhrufe hören ließen, befürchten Nachteile: Neben dem möglichen Verkehrslärm sehen sie vor allem Schäden für die Umwelt, weil die geplante Straße Landschaftsschutzgebiete durchschneiden soll. Die Gesamtkosten für das Projekt werden auf rund 23 Millionen Euro geschätzt. Das Planfeststellungsverfahren soll nach Angaben des Regierungspräsidiums im Sommer diesen Jahres eingeleitet werden.



Schon arg wie die Themen hier hochkochen


nach oben springen

#4

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 04.03.2016 06:44
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

Baden-TV hat nun auch einen gut recherchierten Beitrag online gestellt:
http://www.baden-tv.com/mediathek/video/...hluss-bekommen/


nach oben springen

#5

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 05.03.2016 12:20
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

So die Print-Presse hat das Thema nun auch beleuchtet:


nach oben springen

#6

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 07.03.2016 23:12
von Anonymous

Autobahnanschluss ist vielleicht gar nicht so schlecht, aber die Idee mit der S-Bahn ist nun wirklich übertrieben und völlig unnötig.
Wer mit dem Öffentlichen Verkehr kommt, konmt von weiter weg, wo man ja eh umsteigen muss, da kann man doch gleich von Baden Baden Bahnhof den Bus nehmen! Das ist so ein Mehraufwand und Umweg, den nachher niemand nutzt Als die SBahn gebaut wurde wollte man von FKB Seiten keine Haltestelle, jetzt schon? Wieso das umdenken?


nach oben springen

#7

RE: Baden-TV: A5 Anschluss für den FKB

in Pressebereich 24.06.2016 11:58
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

ich ergänze dies mal hier, da es hier noch am ehesten passt.

Zitat von baden-airpark.de

24.06.2016 - Resolution zur äußeren Erschließung des Baden-Airpark bei Community verabschiedet

Zahlreiche Vertreter am Baden-Airpark ansässiger Unternehmen und interessierte Bürger nahmen gestern Abend an einer Informationsveranstaltung teil

Rheinmünster, 24. Juni 2016

Thema der Veranstaltung war die äußere Erschließung des Baden-Airpark durch die geplante Ostanbindung. Dipl. Ing. Claus Haberecht, Leiter des Dezernats 3 beim Landratsamt Rastatt, stellte die Linienführung der geplanten direkten Autobahnanbindung vor, informierte über die ökologische Bewertung und die Kosten. In der anschließenden regen Diskussion wurde über die Vor- und Nachteile der favorisierten Streckenführung gesprochen.

Ein besonderer Fokus der Veranstaltung lag dann darin, die Meinung der Mehrheit der Anwesenden durch die Verabschiedung einer Resolution zum Ausdruck zu bringen. Viele am Airpark angesiedelte Firmen wollen, dass das Planungsverfahren zügig durchgeführt wird und der direkte Autobahnanschluss möglichst schnell gebaut wird.

Nachdem die Resolution (PDF, 16KB) breite Zustimmung bei den Anwesenden fand, wird diese nun dem Land Baden-Württemberg mit der Bitte um Unterstützung bei diesem so wichtigen Straßenverkehrsprojekts zugestellt.

Weitere Informationen:

Baden-Airpark GmbH
Elke Fleig
Abteilungsleiterin Marketing / PR / Presse
Tel: +49 (0)7229 66-2308
Fax: +49 (0)7229 66-2309
Victoria Blvd A106 - 77836 Rheinmünster
info(at)baden-airpark.de
www.baden-airpark.de
www.facebook.com/FlughafenFKB




Zitat von airliners.de
Die am Flughafen Karlsruhe angesiedelten Unternehmen fordern so schnell wie möglich einen direkten Autobahnanschluss des Baden-Airparks. Dieser verkürze die Fahrzeiten und entlaste die Bevölkerung aus der Umgebung, hieß es in einer Mitteilung. Eine entsprechende Resolution wurde jetzt an das Land Baden-Württemberg geschickt.




Hier noch der Link noch zur Resolution


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Wheasel

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flymaniac
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 1 Mitglied, gestern 237 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10869 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).