#1

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 15.02.2010 22:56
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Hallo,
ich möchte später mal am FKB arbeiten. Ich würde sehr gerne dort als Flugzeugabfertiger angestellt sein. Jetzt die Frage:

Was für eine Ausbildung braucht man für den Job?
Welchen Schulabschluss brauche ich dafür?

Ich bedanke mich schon im Vorraus für Antworten.


nach oben springen

#2

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 15.02.2010 23:32
von Matthias1172 | 52 Beiträge | 52 Punkte

In Google eingegeben und gleich der erste Link:
http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/st...ugabfertiger/in
und dazu noch das:
http://berufenet.arbeitsamt.de/berufe/be...hort&status=A09

Google, dein Freund und Helfer!


Gruß Matthias

Der Mensch ist das einzige Wesen, das im Fliegen eine warme Mahlzeit zu sich nehmen kann.


nach oben springen

#3

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 16.02.2010 15:45
von Kleiner Bär | 26 Beiträge | 26 Punkte

oder auf der Airparkseite reinschauen:

http://www.badenairpark.de/sub_airport/index.html

Gruß


Wen Du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn !!!


nach oben springen

#4

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 16.02.2010 18:41
von Anonymous

@A321:
Lern in der Schule, mach nen gescheiten Abschluss und such Dir einen Beruf raus, in dem Du viel Geld mit wenig Aufwand verdienst.
Als Flugzeugabfertiger ruinierst Du Deine Gesundheit, bist bei Wind und Wetter draussen und die Bezahlung - na ja, also Müllmann verdient glaub ich mehr.
Schulabschluss glaub ich reicht Hauptschule, danach eine Ausbildung in einem technischen Beruf, z.B. KFZ-Mechaniker oder Schlosser....
Feuerwehrausbildung wird auch gerne gesehen.
Danach die ausbildung zum staatlich geprüften Luftfahrzeugabfertiger, teilweise in Stuttgart.

Also denk mal darüber nach, ob Du mit 40 kaputt sein willst.


Guß Dream)Liner


nach oben springen

#5

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 17.02.2010 15:27
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Danke für die schnellen Antworten.
Ich hätte noch eine Frage:

Was für Jobs/Ausbildung gibt es im Luftverkehr mit Realschulabschluss/Mittlere Reife?

Vielleicht hätte jemand schnelle Antworten. Ich muss nähmlich im Jahr 2012 eine Ausbildung suchen und dass im Luftverkehr.
Ich bedanke mich schon im Vorraus.


nach oben springen

#6

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 17.02.2010 15:28
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Kann ein Sevicekaufmann im Luftverkehr ein Realschulabschluss haben?


nach oben springen

#7

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 17.02.2010 18:04
von Anonymous

Für den Kaufmann (egal welcher) langt meines Wissen immer der Realschulabschluß...


nach oben springen

#8

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 17.02.2010 21:04
von A380Evo | 333 Beiträge | 333 Punkte

Ausbildungsstelle als
Servicekauffrau/-mann im Luftverkehr

(Ausbildungsstelle für 2009 und 2010 bereits besetzt)

Ausbildungsinhalte
Kundenberatung und Dienstleistung unter Berücksichtigung luftverkehrsgeographischer Gegebenheiten
Erstellen von servicerelevanten Informationen
Bodenverkehrsdienste (Passagierabfertigung, Vorfeldabfertigung)
Disponieren von Serviceleistungen (Operations)
Grundlagen der Buchhaltung (auch im Bereich der Luftverkehrsabrechnung)
Anwendung von Fremdsprachen bei Fachaufgaben und Kundenkontakt
Marketingaufgaben
Vermittlung Grundkenntnisse EDV
Einblick in den Bereich Einkauf
Anforderungen
Abitur, Fachhochschulreife oder höhere Handelsschule
gute Englischkenntnisse
Volljährigkeit (Mindestalter: 18 Jahre bei Beginn der Ausbildung)
Freude am Umgang mit Menschen
Bereitschaft zum zeitweisen Schichtdienst während der Ausbildungszeit
Verantwortungsbewusstsein
Führerschein Klasse B (3)
Berufsschule
Frankfurt am Main im Blockunterricht
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Aufstiegs- und Fortbildungs-Möglichkeiten
Fachkauffrau / -mann für Marketing und Vertrieb
Touristikfachwirt/in
Betriebswirt/in (staatlich geprüft)

Quelle, da hätte man auch selbst drauf kommen können, Homepage Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden.

Gruß A380Evo


nach oben springen

#9

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 18.02.2010 10:30
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

upps des habe ich angesehen, vergessen


nach oben springen

#10

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 18.03.2010 20:56
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Weiß jemand ob man am FKB ein freiwilliges Praktikum machen kann als Servicekaufmann im Luftverkehr?


nach oben springen

#11

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 18.03.2010 22:05
von Viri | 292 Beiträge | 292 Punkte

Wird schwierig, aber mach doch einfach das, was du sonst immer unbeirrt tust: Nachfragen! Ich hab dieses Jahr versucht, da nen Ferienjob zu kriegen für alles mögliche, was halt ansteht am Flughafen und hab ne Absage bekommen. Die Personalchefin ist etwas...eigenwillig, sage ich mal. Aber probieren kannst du es ja.


nach oben springen

#12

RE: Arbeiten

in Einrichtungen und Gewerbe am FKB 20.03.2010 14:11
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Ich hab soeben ein Bewerbungsschreiben per E-Mail an den FKB geschickt.
Mal sehen was am Ende raus kommt. xD


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 217 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10872 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Mike2016

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).