#1

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 11.09.2010 16:52
von B777 | 1.363 Beiträge | 1363 Punkte

Fly Accurates soll laut dusforum.de ab Spätsommer 2011 ab FKB (mit einem FLugzeug) und ab FMO (mit zwei Flugzeugen fliegen). Ziele sollen unter anderem die Kanaren sein. Fluggerät sind A320. Die Daten sind alle aktuell von Ende Juli 2010.

Website:

http://www.flyaccurates.com/

Weiß jemand mehr von euch???
Es stecken wohl ehemalige Mitarbeiter von Bluewings dahinter

in diesem Forum wird über die Fly Accurates diskutiert:

http://www.flycity.de/showthread.php?t=9...ccurates&page=7

(Hier wird auf 18 Seiten über Fly Accurates diskutiert)

Zitate (von diesen Seiten)

Zitat
Also es ging um 10Uhr los bis zum Abendessen war es dann so gegen 19.30Uhr. Danach haben wir die Ergebnisse bekommen. Die Stationen wären wie oben schon gesagt FMO und FKB




Zitat
da sieht man mal wer alles lesen kann... Wie schon am Anfang zu lesen ist, ist nur die Verwaltung in Mannheim. Die Flieger gehen nach FMO und FKB. Wer sich bewerben will, schreibt an: hr@flyaccurates.com . Die nehmen alles an und machen auch schon ACs. Ich selbst war schon da und fange im Januar dort an. Am Sa war ein AC, da kann bestimmt jemand sagen, was die aktuell machen. Bei mir war es nicht ganz leicht, besonders der Stesstest und das Interview sind heftig.... Alles in Allem sind die Leute aber sehr sehr nett besonders der Chef. Nicht erschrecken, der ist recht jung, so knapp 30 aber nicht zu unterschätzen, der weiss was er macht und kann auch anders...



Hoffen wir das BESTE.
Der Threat wird bestimmt noch länger



nach oben springen

#2

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 11.09.2010 20:07
von McSaS | 18 Beiträge | 18 Punkte

Ich möchte natürlich die Hoffnungen nicht trüben, aber meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um kein seriöses Unterfangen. Es gab in den letzten zwei Jahren ein Dutzend solcher "Airline-Neugründungen" mit Homepages wie dieser ("under construction"). Da wären als Namen "AirCosmos", "DEJet", "Berlinjet" usw... zu nennen.
Alle diese Airlines warben mit einer modernen Flotte und wollten sich in den angeblichen Nischen der Luftfahrt niederlassen (Regionalflughäfen wie der FKB oder Langstrecken ins Nichts). Was sie gemeinsam hatten, war, dass alle insolvent wurden. Zuvor fanden aber schön ACs für Kabine und Cockpit statt - am besten mit Vorabzahlung für diverse Pflicht-Kurse. Das Geld haben die Bewerber natürlich nie wieder gesehen.

Ein typisches Indiz, dass etwas nicht in Ordnung sein könnte, ist wie gesagt die unprofessionelle Internetpräsenz, sowie bereits jetzt stattfindende Bewerbungsgespräche.
Bisher habe ich keine flottentechnischen Nachrichten der üblichen Anlaufstellen bezüglich dem Kauf eines einzigen A320 durch diese Airline gelesen.
Wer sich beim LBA schlau macht, wird auch feststellen, dass diese Airline keine Betriebserlaubnis in Deutschland hat (Stand: 1. September 2010) - aber trotzdem wird ein AC veranstaltet? Meiner Meinung nach beißt sich das sehr, denn bis zum Start der Airline sind es noch ca 12 Monate. Eine Schulung zum Flugbegleiter nach JAR-weiß-der-geier dauert etwas mehr als einen Monat. Es ist also reichlich früh zum Anheuern der Kabine.

Zum Unternehmenssitz in Mannheim erspare ich mir jeglichen Kommentar.

Ich möchte aber noch darauf hinweisen, dass das Erlangen einer Betriebsgenehmigung in Deutschland nicht einfach binnen weniger Monate geschieht. Vor allem wenn ich lese, dass nicht nur 8 A320 sondern auch 2 A340 zur Flotte gehören sollen, dann frage ich mich nach dem nötigen Kapital.
Des weiteren sind in diversen Foren unterschiedliche Meldungen über die Destinations zu hören, die sich im Kern nach dem üblichen Chartergeschäft anhören.

Summa summarum: Das ganze erinnert an "Air Cosmos" und "Bremenfly", welche übrigens auch zahlreiche ACs vor der eigentlichen Airlinegründung (-->LBA) veranstalteten und mit utopischen Flugzeugmodellen warben (selbst 8 A320 sind in diesem Fall unrealistisch).

Das ist meine persönliche Meinung und ich kann mich selbstverständlich irren.


nach oben springen

#3

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 11.09.2010 20:28
von A321 | 639 Beiträge | 639 Punkte

Des währ einfach geil wenn eine neue Airline zum FKB kommen würde.

PS: Welche Ziele stehen denn im Blickpunkt?


nach oben springen

#4

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 12.09.2010 01:36
von daschaos | 140 Beiträge | 140 Punkte

Das sieht irgendwie so aus, als könnte Fly Accurates das für den FKB werden was Mywings für FDH wurde.


nach oben springen

#5

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 12.09.2010 12:30
von A380Evo | 333 Beiträge | 333 Punkte

Was wurde Mywings für FDH ?

Ich denke, dass die Verantwortlichen des FKB bekanntgeben, sollte sich was mit einer neuen Airline tun.
Wenn der Airport von Fly Accurates Barzahlung verlangt, und diese nicht bezahlen kann, sind die eh gleich wieder weg vom Fenster.
Solange die bezahlen, ist doch für FKB alles gut.
Und zur Diskussion um die Zahlungsfähigkeit: Man muss es halt abwarten und keine voreiligen Schlüsse ziehen.
AirBerlin hat auch mal klein angefangen und wurde am Anfang belächelt.
Zudem muss man zugeben, dass wir am FKB eine Unterversorgung an Zielen haben, denn z.B. im sommer könnte man parallel PMI,HER,AYT,LPA und TFS anbieten, und nicht jedesmal warten, bis die eine ST-Maschine wieder zurück ist.
Ich denke, Potenzial wäre für eine 2.Maschine von ST da.

Gruß A380Evo

Dies ist natürlich nur meine Einschätzung.


nach oben springen

#6

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 12.09.2010 13:48
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Zitat von A380Evo

AirBerlin hat auch mal klein angefangen und wurde am Anfang belächelt.
Zudem muss man zugeben, dass wir am FKB eine Unterversorgung an Zielen haben, denn z.B. im sommer könnte man parallel PMI,HER,AYT,LPA und TFS anbieten, und nicht jedesmal warten, bis die eine ST-Maschine wieder zurück ist.Ich denke, Potenzial wäre für eine 2.Maschine von ST da.
.



Ich schliesse mich der Meinung von A380 an....man sollte jedem Start Up eine Chance geben und wenn Fly Accurates mit den Verabstaltern zusammenarbeitet sehe cih sogar gute Chancen die Maschinen am FKB und am FMO zu füllen und damit auch zu überleben....sehe irgendwie iennen kleinen Vergleich zu XL Germany...

Bzgl. der Unterversorgung, kann ich mich noch erinnern als AeroLloyd und Eurowings ab FKB auch alle Ziele "doppelt" angeflogen haben und es auch gut gegangen ist...

Gruss Ulf



nach oben springen

#7

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 12.09.2010 20:00
von daschaos | 140 Beiträge | 140 Punkte

Zitat von Wheasel
Bzgl. der Unterversorgung, kann ich mich noch erinnern als AeroLloyd und Eurowings ab FKB auch alle Ziele "doppelt" angeflogen haben und es auch gut gegangen ist...



Die Regionalflughäfen werden von den Veranstaltern bewusst unterversorgt, um die Preise hoch halten zu können. Potenzial gäbe es definitiv.


nach oben springen

#8

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 13.09.2010 15:43
von fkbfans | 41 Beiträge | 41 Punkte

das einzigste was wir hoffen können ist, das die Jungs von Airberlin / Germania( lass es auch TUIfly) sein, das auch mitbekommen.

Inwieweit sich Hr. Jung seitens des Baden-Airpark auf solche Konkurenzspielchen einlässt, weiss ich nicht.

Aber so viel hab ich schon mitbekommen, dass hier kein Traffic gekauft wird. D.h. auch hier werden dann die normalen Entgelte erbracht werden müssen.

Ich bin mal gespannt ob da überhaupt was dran ist...

Sven



nach oben springen

#9

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 13.09.2010 16:00
von A380Evo | 333 Beiträge | 333 Punkte

Man hat ja auf einer Sitzung der Technologieregion schon erkannt, dass man sich zu stark auf den Reiseveranstalter TUI konzentriert und definitiv Platz für weitere Anbieter hat, jedoch, wie vorher schon gesagt, ist es eine Preispolitik der Reiseveranstalter.

Drum hoffen wir, dass sich irgendwo eine Tür auftut,
Übrigens kämpft derzeit STR um eine wöchentliche Verbindung nach Dubai, glaube mit Emirates.

Quelle:
STR-Forum.

Gruß A380Evo


nach oben springen

#10

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 15.09.2010 23:04
von Anonymous

Für mich fällt die Airline in die gleiche Kategorie wie V-bird, Bremenfly, Berlinjet oder Mywings. Aber viellecht werde ich ja eines besseren belehrt


nach oben springen

#11

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 16.09.2010 01:38
von Phoenix | 35 Beiträge | 35 Punkte

Und wahrscheinlich fliegen sie auch noch mit nagelneuen A330 nonstop
Duabi, Bangkok, Male, Puerto Plata, Cancun, SanFrancisco, Tokio, Hanoi
und Sansibar. Als Zubringerflüge stehen Verbindungen Gulfstream5 für
alle weiteren Flughäfen im Umkreis von 2000km zur Verfügung. Helikopter
vom Typ EC45 vor den Tresen der gebuchten Hotelrezeption mit eingeschlossen. Die Flugzeuge sind fix bestellt ...allerdings wohl bei Herpa
mit Aufpreis für Sonderlackierung im Massstab 1:5000. "Ironie aus"

Erst mal fliegen, alles auch brav bezahlen, von den Reiseveranstaltern
gebucht werden, dann spekulieren.
In diese Reihe Airlines könnte ich noch so manche aufführen...


nach oben springen

#12

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 17.09.2010 21:57
von A380Evo | 333 Beiträge | 333 Punkte



So isses, abwarten und...... trinken.

Gruß A380Evo


nach oben springen

#13

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 25.10.2010 20:55
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Hier das erste Bild des A320 der FlyAccurates...

wurde auf der Facebook Seite von Fly Acurates gepostet....sieht gar ned mal schlecht aus...



nach oben springen

#14

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 25.10.2010 21:46
von McSaS | 18 Beiträge | 18 Punkte

Dieser Thread ist einfach nur amüsant. Vor allem schockiert mich die Naivität mancher Forenteilnehmer. Man kann scheinbar die Allgemeinheit immernoch mit einbrennenden Slogans, Logos und Brandings imponieren - sehr interessant!

Wo ist denn nun die Homebase? Wo werden denn Maschinen stationiert sein? Wenn ich so die ganzen Flughafen-Foren durchstöbere, dann rechnet ja jede Community ganz fest damit, dass mindestens eine Maschine auf ihrem Heimatplatz stationiert wird. Also Airbusse in FKB, STR, FRA, CGN, DUS, MUC, FMO, HAJ, SCN - so soll es in irgendwelchen Mitteilungen per Email(?) stehen, habe ich gelesen. Irgendwie blöd, dass das bald mehr Stationen als Maschinen sind...

Aber es spricht auch echt nichts gegen erfolgreiche Neugründungen. BlueWings und Hamburg International haben gezeigt, wie einfach es doch ist in Deutschland erfolgreich eine Charterairline zu etablieren.

Und im übrigen hat das LBA ganz groß auf ihrer Website geschrieben, dass beispielsweise "MyWings" kein zulässiges Luftfahrtunternehmen ist, weil die ganzen Forentrolle, wie man sie anscheinend in jeder Community vorfindet, das LBA mit Anfragen zugespammt haben. Damals war genau das selbe Theater wie jetzt gerade. Die Airline im aktuellen Mittelpunkt ist noch nicht vom LBA zugelassen (Stand 21. Okt). In den professionelleren Foren gibt es noch keine Gerüchte über den Verkauf von A340 nach Deutschland.

Ahh und nochwas: A340 taugen fürs Chartergeschäft recht wenig


nach oben springen

#15

RE: FLY ACCURATES: neue Airline ab 2011???

in Aktuelles rund um den FKB 25.10.2010 21:57
von B777 | 1.363 Beiträge | 1363 Punkte

in diesem Forum kann man Informationen nachlesen.

http://www.flycity.de/showthread.php?t=9...t=fly+accurates (Seite 1-20)

Homebasen: FKB und FMO
Ziele unbekannt(noch nicht veröffentlicht)
Fluggerät: A320
Start: August 2011
Online gehen der Website (voraussichtlich Anfang November)

!!!!!DIREKTE AUSSAGE VON FLYACCURATES!!!!!

Die Gerüchte das Fly ACC.... zum CGN usw. kommt stimmt nicht,ebenso das A340 zum einsatz kommen sollen.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Flymaniac
Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10869 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Lynx72, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).