#271

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 01.11.2016 16:15
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Zitat von Lynx72
Dieser Quelle ist zu entnehmen, dass Fraport und Ryanair am Mittwoch zu einer Pressekonferenz eingeladen haben.
http://www.airliners.de/ryanair-basis-ai...-wachstum/39941

Zitat
Außerdem ist für Mittwoch eine Pressekonferenz von Ryanair und dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport angesetzt. Worum es genau geht, ist der Einladung nicht zu entnehmen. Ryanair ist bisher an Deutschlands größtem Airport nicht präsent.



Wäre für unser mögliches Wachstum mit Ryanair am FKB sicherlich nicht vorteilhaft, wenn am FRA jetzt auch Ryanair startet.




Es ist eher dieser Link:
http://www.airliners.de/ryanair-angriff-...imatbasis/39944

Glaube eher das ist ein Problem für HHN als für FKB...



nach oben springen

#272

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 01.11.2016 16:22
von Lynx72 | 560 Beiträge | 555 Punkte

Zitat von Wheasel

Zitat von Lynx72
Dieser Quelle ist zu entnehmen, dass Fraport und Ryanair am Mittwoch zu einer Pressekonferenz eingeladen haben.
http://www.airliners.de/ryanair-basis-ai...-wachstum/39941

Zitat
Außerdem ist für Mittwoch eine Pressekonferenz von Ryanair und dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport angesetzt. Worum es genau geht, ist der Einladung nicht zu entnehmen. Ryanair ist bisher an Deutschlands größtem Airport nicht präsent.



Wäre für unser mögliches Wachstum mit Ryanair am FKB sicherlich nicht vorteilhaft, wenn am FRA jetzt auch Ryanair startet.




Es ist eher dieser Link:
http://www.airliners.de/ryanair-angriff-...imatbasis/39944

Glaube eher das ist ein Problem für HHN als für FKB...




Heute Mittag war es noch der andere Link
Da scheint airliners die Randbemerkung aus dem einen Artikel herausgenommen zu haben und daraus einen ganzen Artikel geschrieben zu haben.

Klar trifft es wohl HHN stärker als den FKB, trotzdem wird sich Ryanair 2x überlegen ob neue Strecken nicht doch lieber nach FRA anstelle des FKB gehen (sofern man den Ankündigungen von Ryanair glauben darf - und definitiv wissen tun wir ja auch noch nix was Ryanair und der Fraport dort verkünden werden...).


nach oben springen

#273

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 01.11.2016 16:41
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Meiner Meinung nach sind das zwei komplett unterschiedliche Einzugsgebiete und ebenso zwei Zielgruppen



nach oben springen

#274

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 02.11.2016 15:35
von Icke | 30 Beiträge | 30 Punkte

Hier der link zum Ryanair Start Ende März 2017 in FRA

http://www.airliners.de/ryanair-angriff-...imatbasis/39944


Ein weiterer link zum Thema:

Streit wegen den Rabatten die Ryanair bekommen soll

http://www.airliners.de/streit-rabatte-r...flughafen/39949


nach oben springen

#275

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 05.03.2017 19:15
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Zitat von Icke
Hier der link zum Ryanair Start Ende März 2017 in FRA

http://www.airliners.de/ryanair-angriff-...imatbasis/39944


Ein weiterer link zum Thema:

Streit wegen den Rabatten die Ryanair bekommen soll

http://www.airliners.de/streit-rabatte-r...flughafen/39949



Damit es nicht verloren geht - Ryanair W17 neue Strecken:

http://www.routesonline.com/news/38/airl...-as-of-05mar17/


nach oben springen

#276

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 06.03.2017 18:44
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Ryanair startet groß in Frankfurt: 24 Ziele stehen zum Winter im Programm - viele in direkter Konkurrenz zur Lufthansa. Doch wie vergleichbar ist das Angebot wirklich? Eine Analyse...

http://www.airliners.de/schwenk-frankfur...lufthansa/40859

Gut aufbereiteter Artikel. Empfehlenswert!


nach oben springen

#277

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 27.03.2017 16:48
von Lynx72 | 560 Beiträge | 555 Punkte

Ungemach für Ryanair?

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...-a-1140492.html

Nach der ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten" bei denen die Arbeits- und Beschäftigungsmodelle der Ryanair Piloten hinterfragt wurden, ist nun auf einmal Dynamik in der Sache. Allen voran die Pilotenvereinigung Cockpit und Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles wollen sich jetzt damit profilieren.

Zitat
Zusammengefasst: Ryanair will bis Ende 2017 zur Nummer zwei in Deutschland aufsteigen und greift die Lufthansa auch von deren Heimatflughafen Frankfurt aus an. Weil die Billigfluglinie aber durch ein umstrittenes Beschäftigungsmodell bei seinen Flugkapitänen spart, könnte sie in dieser Woche Probleme bekommen: Die Pilotengewerkschaft erwägt eine Anzeige gegen das irische Unternehmen.


nach oben springen

#278

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 06.04.2017 22:38
von Lynx72 | 560 Beiträge | 555 Punkte

Zitat
Jetzt wird das Gepäck durchgecheckt: Ryanair bietet bald Anschlussflüge an, zuerst in Rom. Außerdem verhandelt der Billigflieger mit zwei weiteren Airlines.

Wer mit Ryanair fliegt, kann zwar mehrere Flüge mit dem Billigflieger hintereinander buchen. Er muss dann aber jedes Mal sein Gepäck abholen und wieder neu einchecken. Das ändert sich nun. Die Fluggesellschaft bietet erstmals Umsteigeflüge an.

«Die Anschlussflüge werden ab April verfügbar sein, zunächst über den Flughafen Rom-Fiumicino und dann über weitere Flughäfen», erklärt Ryanair-Kommunikationschef Robin Kiely gegenüber aeroTELEGRAPH. In Kürze soll bekannt werden, wo man auch Umsteigeflüge anbieten wird. Schon vor einem Jahr hatte Ryanair eine drei- bis sechsmonatige Testphase für Umsteigeflüge in London Stansted und Barcelona angekündigt. «Die einzige wirkliche Herausforderung dabei ist, es zu schaffen, ohne dass wir Hunderte Taschen verlieren», sagte Ryanair-Chef Michael O?Leary damals.

«Es schaffen, ohne dass wir Hunderte Taschen verlieren»
Doch es soll nicht bei Anschlüssen zu eigenen Flügen bleiben: «Wir sind weiterhin mit Aer Lingus und Norwegian Airlines sowie weiteren potenziellen Partnern im Gespräch, um Verbindungen mit Drittanbietern gegen Ende dieses Sommers auf den Weg bringen zu können», so Kiely. «Zudem planen wir den Verkauf von Flugtickets anderer Fluggesellschaften über die Ryanair-Website.»

Bei den traditionellen Fluggesellschaften sind Anschlussflüge ein ganz normales Angebot, bei Billigfliegern dagegen noch eine Seltenheit. Das ändert sich ? und die Angleichung zwischen den Geschäftsmodellen setzt sich fort.



http://www.aerotelegraph.com/ryanair-sta...-umsteigefluege

Für uns am FKB sicherlich hochinteressant, da die Anzahl der Europaziele sich damit drastisch erhöhen dürfte.


nach oben springen

#279

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 17.08.2017 11:07
von Airbusfan | 594 Beiträge | 574 Punkte

Hallo,

im Winter kommen ja einige neue Ziele dazu, die diesen Winter neuerdings für (annähernd) Vollbeschäftigung beider Ryanair Flugzeuge sorgen werden. Ich gehe doch davon aus, dass die neuen Ziele auch im Sommer angeboten werden. Edinburgh, Tel Aviv, Warschau und Lissabon beispielsweise sind ja nicht gerade als reine Winterziele bekannt.

Wenn davon ausgegangen wird, dass die Sommerziele von diesem Jahr nächstes Jahr auch wieder angeboten werden, würde das doch bedeuten, dass dafür dann drei Maschinen erforderlich sind, oder liege ich da falsch? Ist die Aufnahme der neuen Winterziele ein Indikator, dass nächstes Jahr endlich die dritte Maschine kommt?

Was meint ihr? Hat vielleicht jemand sogar Infos konkret dazu?


nach oben springen

#280

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 17.08.2017 13:11
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Zitat von Airbusfan
Hallo,

im Winter kommen ja einige neue Ziele dazu, die diesen Winter neuerdings für (annähernd) Vollbeschäftigung beider Ryanair Flugzeuge sorgen werden. Ich gehe doch davon aus, dass die neuen Ziele auch im Sommer angeboten werden. Edinburgh, Tel Aviv, Warschau und Lissabon beispielsweise sind ja nicht gerade als reine Winterziele bekannt.

Wenn davon ausgegangen wird, dass die Sommerziele von diesem Jahr nächstes Jahr auch wieder angeboten werden, würde das doch bedeuten, dass dafür dann drei Maschinen erforderlich sind, oder liege ich da falsch? Ist die Aufnahme der neuen Winterziele ein Indikator, dass nächstes Jahr endlich die dritte Maschine kommt?

Was meint ihr? Hat vielleicht jemand sogar Infos konkret dazu?



Wenn die Ziele, die im Winterflugplan weitergeflogen werden, dann bräuchte man die dritte Maschine. Wenn allerdings mehr Ziele gedreht werden auf xxx-FKB-xxx, dann genügen zwei...aber das wird sich in den kommenden Tagen wohl entscheiden, denn FR hat bisher immer Mitte / Ende August den Plan freigeschalten...



nach oben springen

#281

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 19.08.2017 08:18
von sa.vinya | 131 Beiträge | 126 Punkte

Zitat von Wheasel

Zitat von Airbusfan
Hallo,

im Winter kommen ja einige neue Ziele dazu, die diesen Winter neuerdings für (annähernd) Vollbeschäftigung beider Ryanair Flugzeuge sorgen werden. Ich gehe doch davon aus, dass die neuen Ziele auch im Sommer angeboten werden. Edinburgh, Tel Aviv, Warschau und Lissabon beispielsweise sind ja nicht gerade als reine Winterziele bekannt.

Wenn davon ausgegangen wird, dass die Sommerziele von diesem Jahr nächstes Jahr auch wieder angeboten werden, würde das doch bedeuten, dass dafür dann drei Maschinen erforderlich sind, oder liege ich da falsch? Ist die Aufnahme der neuen Winterziele ein Indikator, dass nächstes Jahr endlich die dritte Maschine kommt?

Was meint ihr? Hat vielleicht jemand sogar Infos konkret dazu?



Wenn die Ziele, die im Winterflugplan weitergeflogen werden, dann bräuchte man die dritte Maschine. Wenn allerdings mehr Ziele gedreht werden auf xxx-FKB-xxx, dann genügen zwei...aber das wird sich in den kommenden Tagen wohl entscheiden, denn FR hat bisher immer Mitte / Ende August den Plan freigeschalten...



Wenn man aber bedenkt, dass Ryanair aufgrund des Brexits in Großbritannien keine neuen Flugzeuge stationieren möchte, sieht es für den FKB nicht schlecht aus.


Instagram: @fkbspotter
www.instagram.com/fkbspotter
nach oben springen

#282

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 07.09.2017 19:30
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Ab 1. November keine Trolleys in die Kabine.

Handgepäcktrolleys sind besonders bei Geschäftsreisenden beliebt. Auch wer für einen kurzen Städtetrip ins Flugzeug steigt, nimmt gerne die etwa 55 mal 40 Zentimeter großen Koffer mit in die Kabine, um Geld und Wartezeiten zu sparen. Bei Ryanair wird das nun bald nicht mehr möglich sein.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/ryan...-a-1166426.html


nach oben springen

#283

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 28.09.2017 17:29
von Trident | 170 Beiträge | 163 Punkte

Streichkonzert bei Ryanair. FKB nur leicht betroffen: Trapani

Ryanair yesterday (27SEP17) outlined a list of planned route suspensions for winter 2017/18 season, between 29OCT17 and 24MAR18, as a result of reduction of 25 scheduled Boeing 737 operation. Affected routes and frequencies as follow.

Trapani ? Karlsruhe/Baden-Baden 2 weekly

http://www.routesonline.com/news/38/airl...te-suspensions/


nach oben springen

#284

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 06.10.2017 17:56
von Sasi01 | 275 Beiträge | 284 Punkte

Hallo, ich hab mal ne Frage: Kann ich meinen TolinoE-Book Reader mit in die Kabine nehmen bei Ryanair? Weiß das jemand von euch?


nach oben springen

#285

RE: Aktuelles zu Ryanair

in Aktuelles rund um den FKB 15.10.2017 13:49
von Banni | 21 Beiträge | 21 Punkte

Hi,

wir haben vorgestern unseren Flug nach Eilat mit Ryanair für den 20.11.17 gebucht und ich war überrascht dass ich mir für den Hinflug ein kontinentales Frühstück für 10,-- EUR vorab zubuchen konnte...auf MyRyanair.

Scheint neu zu sein...kannte ich bisher nicht, finde ich aber für die frühen Abflüge eine sehr gute Möglichkeit.

Gruß
Werner


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Norb

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 146 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 220 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10876 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
A320, A343, elvis, hoepfner1798, Lynx72, Norb, Sasi01, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).