#1

RE: Alpenrundflug mit Condor 09.11.2009

in Tripreports 03.01.2010 21:44
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Übernahme aus dem alten Forum:

Alpenrundflug mit Condor

Flugzeug
Boeing 757-300

Auslastung
265/265 100%

Preis
59,00 EUR p.P.

Der diesjährige Alpenrundflug der Condor begann um 14:00 Uhr.

Doch bevor wir in die Luft gehen konnten, mussten wir noch in der Schlange ?Platz nehmen? und unsere Bordkarten holen.

Gegen 11:45 Uhr war schon eine beachtliche Schlange vor den Schaltern 334 und 335 zu finden, doch nach einiger Zeit kamen wir in Sichtweite


Wir checkten als Nummer 95 und 96 ein und hielten unsre begehrten Bordkarten in Händen?


?noch kurz eine kleines Räucherchen und ein bisschen Werbung machen und dann gings auch schon durch die Sicherheitskontrolle?


Um 13:20 Uhr begann das Doppelboarding an den beiden Gates 360 und 361.


Die Passagiere strömten in die ausgebuchte Maschine?


?so siehtse von außen aus?.


?und so von innen?


Der Rundflug begann?.wir rollten zur 07 und starteten in Richtung Osten entlang der Autobahn A8, doch vorher hieß es noch ein wenig warten, denn es landeten noch 2 Maschinen und eine airberlin startete noch vor uns?.wir beobachteten das Spektakel über die Außenbordkamera der Boeing 757-300, die die Condor hat?.



Kleine Infos am Rande:
Der Flug stand heute nicht unter dem besten Stern?.das Wetter ließ mehr als zu wünschen übrig, alles war komplett bedeckt, wir hatten nicht viele Lichtblicke?habe Euch die Besten Bilder rausgepickt und zeige Sie euch natürlich hier

Die Flugroute im groben Überblick:

Wir starteten in Stuttgart, wie schon beschrieben in östlicher Richtung, drehten im Steigflug in Richtung Süd-Westen, grobe Richtung Zürich ? Bern?Flughöhe ca. 6500m


?wie schon gesagt?es war alles bedeckt?.


Dann bekamen wir ein ?kleines? Lunchpaket?..ein Sekt, eine Käsestange, ein Schokokeks, Orangensaft und der normale Bordservice wir Kaltgetränke usw?


Erstmal die ganze Sache auf sich wirken lassen*lach*


Der Pilot machte einen super Job, er informierte fast minütlich über den geplanten Flugverlauf und was uns erwartete?.da das Wetter immer noch besch? war hatte er 2 Ersatzrouten im Sack, falls die geplante Route nicht durchführbar wäre?

Doch dann hatte der Wettergott Nachsicht mit uns und eröffnete uns einen Blick auf die Alpen?.zuerst der Mont Blanc und sein dazugehöriges Massiv?












...wie zu sehen ? wir flogen tiefer als die Berge hoch waren


Da das Wetter immer noch nicht mitspielte und die Wolken immer dichter wurden drehten wir ab in Richtung Osten, stiegen wieder höher und flogen in Richtung Materhorn / Bodensee?das Jungfraujoch und der Aletschgletscher waren leider nicht zu sehen?.





...eine Kamerateam war übrigens auch an Bord?.die Doku gibt?s morgen, 09.11.2009 ab 18:00 auf regio.tv zu sehen?


?dann wie gesagt Matterhorn und Co?.











Dann kam eine kleine Überraschung des Piloten nach Rücksprache mit Skyguide in Zürich?..

Wir flogen auf Schweizer Seite den Bodensee entlang und drehten über Romanshorn relativ tief übern See ein und setzen zu einem Touch&Go /LowPass in Friedrichshafen an











?dann der Durchstart und es ging wieder hoch in die Suppe?.


?kurzer Blick auf unsren Zickzackflug


?die Sonne ging langsam unter?.kleiner Schnappschuss über den Wolken?.


Dann gings von FDH über Tübingen, Reutlingen und Sindelfingen zurück nach Stuttgart?.


Parkposition erreicht?.warten bis die Treppen da sind?in STR noch Handarbeit*lach*


?kurzer Abschiedsfoto mit Fähnchen


Trotz des schlechten Wetters wars ein richtig super Nachmittag?..
Der Flug dauerte übrigens genau 2 Stunden

Dickes Lob an die Condor Crew, die das Beste aus der Situation gemacht hat und uns trotzdem einen schönen Flug beschert hat.

Hoffe Euch hats ein wenig gefallen?.

Gruß Ulf



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 100 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10873 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
A320, A343, Airbusfan, elvis, hoepfner1798, Lynx72, Sasi01, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).