#1

RE: Sommerurlaub Griechenland 2009

in Tripreports 03.01.2010 21:44
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Übernahme aus dem alten Forum:

Da isser nun endlich....

Anbei nun endlich mein ?kleiner? Tripreport meines Urlaubs in Griechenland ( Tolo )

Viel Spass beim Lesen?



Hinflug
STR ? SKG - ATH
05.09.2009
OA192 operated by Skywings MD83
12:50 ? 17:40
Auslastung STR ? SKG 61/144

Am Mittag des 05.09.2009 waren wir nach einer Anfahrt von knapp 1,5 Stunden mit den Freunden der Deutschen Bahn am Flughafen angelangt.



Wir haben eingecheckt und bekamen die Reihen 20 und 21, jeweils Sitzplatz B und C zugeteilt...



Am Check-In war nicht wirklich viel los, was man dann später in der Maschine auch bemerkte?.



Noch ein kurzer Blick auf unser angedocktes Maschinchen



Dann ging die Reise auch schon los?.das Boarding begann ca. 12:40 Uhr, also Verspätung hatten wir ein wenig?..schlussendlich waren wir 13:10 Uhr in der Luft?



Wir starteten in Richtung Westen, drehen direkt überm Flughafen Richtung Osten und flogen parallel zur A8 in Richtung Süd-Osten?.Wetter war nicht sehr berauschend an dem Tag, eines der wenigen Dinge die ich erwischt hatte, war der Chiemsee von oben?



Danach gabs auch schon Futter War echt lecker, Bier und was sonst noch so das Herz begehrte gabs auch*grinz*



Dann bin ich irgendwann eingenickt und hab halb ?Europa? verschlafen?..irgendwann im Anflug auf Thessaloniki bin ich aufgewacht und hab noch ein kleines Foto geschossen



Der Flieger leerte sich, wir durften sitzen bleiben als Weiterflieger nach Athen?.die Maschine wurde geputzt und die neue Verpflegung kam an Bord?.



Weiterflug
SKG ? ATH
05.09.2009
OA192 operated by Skywings MD83
16:55 ? 17:40
Auslastung SKG ? ATH 24/144

Kurz hinter uns startete ein Löschfliegerchen, es hatte schließlich immer wieder gelodert bei uns in der Gegend....



Wir erreichten pünktlich um 17:40 Uhr Athen?wir flogen über die Stadt aus Norden kommend und man konnte ein wenig was sehen, das Olympiagelände von 2004, den alten Flughafen und und und?leider war die Akropolis im Dunst?.







Dann gings erstmal mit dem Linienbus vom Flughafen über 1 Stunde nach Athen City...zum internationalen Busbahnhof Kiffisos?.von dort aus nahmen wir den Intercity Bus nach Naflion?..dieser brauchte auch noch mal knapp 2,5 Stunden?..

Letztendlich und mit einer letzten Taxifahrt eingeschlossen erreichten wir unser Ferienwohnung gegen 23:30 Uhr in der Nacht?..

Der Ort hieß Tolo und liegt auf der Argolis und hat ca. 2.000 Einwohner?.von ?Massentourismus? ist weit und breit nichts zu sehen?..außer Griechen, Bulgaren und Ungaren hast hier nichts gesehen*grinz*

Anbei nun ein paar Eindrücke vom Urlaub selbst?..

Unser Pool, den wir nutzen durften, incl Poolbar im Hintergrund



Ein Blick auf unsere Bucht vom Hang oben ( der Ort liegt direkt an einem Berghang ) direkt hinter unserer Wohnung....



Unsere abendliche Begleiter?.Mythosbier, Ouzo und Pfeffi



Wir haben außerdem in Nafplion eine Festung bestiegen ( 999 Stufen )?.schweißtreibend sag ich Euch?



Gruppenfoddo



Sonnenuntergang von 216m Höhe



e bisle posen mit ner stacheligen Pflanze?



Zurück auf der ?Erde?, kaum zu glauben, aber da oben waren wir?



Kleiner Bootsausflug nach Hydra und Spetses, Ouzo an Bord darf nicht fehlen





Sonnenuntergang auf dem Meer auf der Rückfahrt nach Tolo



Tolo vom Wasser aus getrachtet



Quallen gabs auch?..haben aber keine erwischt?.



?wir sahen wohl zu böse aus*lach*



Nach 2 Wochen hieß auch auch schon wieder Abschied nehmen vom Lodderleben und ab gings zurück nach Hause?aber zuerst die 175km nach Athen?

Rückflug dann mit germanwings direkt nach Stuttgart?



Wir waren relativ früh dort, wodurch wir noch den Sonnenaufgang beim Mc Donalds erleben durften



Nun hieß es wieder einsteigen



Die Maschine war bestens gebucht?

Rückflug
ATH - STR
19.09.2009
4U2685 A319
10:10 ? 12:05
Auslastung ATH - STR 142/144



Noch ein kleiner Schnappschuss zum Schluss?*lach*



Hoffe Euch hat mein kleiner Tripreport gefallen?..der nächste wird kommen, ich versprechs

Gruß Ulf



nach oben springen

#2

RE: Sommerurlaub Griechenland 2009

in Tripreports 12.01.2010 10:01
von Anonymous

War bestimmt ein lustiger Aufenthalt!
Haupsache halbwegs erholt.
Schöne Fotos,

Gruss 753


nach oben springen

#3

RE: Sommerurlaub Griechenland 2009

in Tripreports 12.01.2010 11:49
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Zitat von 753
War bestimmt ein lustiger Aufenthalt!
Haupsache halbwegs erholt.
Schöne Fotos,

Gruss 753



Grundsätzlich war es ein richtig lustiger Aufenthalt.....mal ein etwas anderer Urlaub....

Sind eigentlich nur draufgekommen, weil Kim ( die zerite von links auf dem Gruppenfoto ) Ihre Eltern eine Ferienwohnung dort haben....wir andren 4 haben uns dann ne eigene FeWo genommen und die Kim und Freund waren In Ihrer eigenen....

Aber alles in Allem ist ein AI - Urlaub deutlich billiger und vor allem hat man dort eine nicht so stressige An- und Abreise...



nach oben springen

#4

RE: Sommerurlaub Griechenland 2009

in Tripreports 12.01.2010 22:50
von A380Evo | 333 Beiträge | 333 Punkte

Super Report, immer wieder gerne gelesen.

Danke!

Gruß A380Evo


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 103 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 224 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10873 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
A320, A343, Airbusfan, elvis, hoepfner1798, Lynx72, Sasi01, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).