#31

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 17.09.2014 22:19
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Für mich hat es eher den Anschein dass Tuifly eher ihre Flüge verlagert und selber als Airline ein Angebot ab dem FKB aufbaut. Oder verstehe ich das falsch?

Ich zitiere aus einem Bericht von airportzentrale.de:

?Der Flughafen Karlsruhe/Baden Baden ist ein optimaler Abflughafen für TUIfly. Das Einzugsgebiet ist sehr groß, und wir können so unsere Präsenz in der Region und nach Frankreich deutlich stärken, ? so Dr. Dieter Nirschl, CEO von TUIfly.


==> Link dazu: http://www.airportzentrale.de/tuifly-im-...nationen/35434/


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#32

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 18.09.2014 20:25
von sa.vinya | 131 Beiträge | 126 Punkte

Die Verlagerung ist ja nach der Schließung von Zweibrücken logisch. Saarbrücken und der FKB sind die Ausweichflüge für Tuifly.
Am 15.09. wurde vonseiten Tuifly bekannt gegeben, dass im Sommerflugplan von Saarbrücken und Karlsruhe Urlaubsziele angeflogen werden.

Die Ziele ab FKB sollen folgende sein:
"Vier Mal pro Woche wird Mallorca, die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen, angesteuert. Auf die griechischen Inseln Kreta, Rhodos und Kos drei Mal wöchentlich und an die türkische Riviera nach Antalya geht es zwei Mal pro Woche. Drei Mal geht es wöchentlich auf die kanarischen Inseln nach Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa." (Quelle)
Und die Flüge für den Zeitraum von Anfang Mai 2015 bis Anfang November 2015 sind sogar schon ab 22.09.2014 buchbar!


Instagram: @fkbspotter
www.instagram.com/fkbspotter
nach oben springen

#33

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 30.09.2014 18:33
von Airbusfan | 592 Beiträge | 573 Punkte

Tuifly stationiert wieder eine 737-800 am FKB. Bin echt gespannt ob Germania dennoch erhalten bleibt.

http://www.airliners.de/tuifly-boeing-73...den-baden/33732


nach oben springen

#34

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 30.09.2014 19:09
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Abwarten und hoffen dass der Flughafen was hinkriegt. Wäre natürlich für den Flughafen und der Region eine Bereicherung im Touristiksektor.


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#35

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 30.09.2014 20:12
von Airbusfan | 592 Beiträge | 573 Punkte

Meint ihr, dass beide Airlines parallel funktionieren können oder würde es für die Nachfrage zu viele Plätze geben? Wenn tatsächlich beide Flüge anbieten würden und Erfolg hätten wäre das schon eine tolle Sache und würde sich bestimmt auch bei den Passagierzahlen bemerkbar machen.


nach oben springen

#36

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 30.09.2014 20:21
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Die Nachfrage ist hier größer als das Angebot! Und das eindeutig. Da ich in einem Reisebüro gearbeitet habe, hab ich mitbekommen, das die meisten mehr Flüge ab Karlsruhe wünschen, vor allem zu bekannten Zielen wie Griechenland und Kanaren.

X3 und ST würden gleichzeitig laufen, wenn die Reiseveranstalter sich ein bisschen aufteilen.


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#37

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 30.09.2014 20:21
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Zitat von Airbusfan
Meint ihr, dass beide Airlines parallel funktionieren können oder würde es für die Nachfrage zu viele Plätze geben? Wenn tatsächlich beide Flüge anbieten würden und Erfolg hätten wäre das schon eine tolle Sache und würde sich bestimmt auch bei den Passagierzahlen bemerkbar machen.



Das hat Anfang der 2000er schon funktioniert,als AeroLloyd einen A321 und Eurowings einen A319 am FKB stationiert hatten....


....und wenn die Reiseveranstalter schlau sind,dann haben sie auf beiden Maschinen Plätze und können ihren Kunden auch 6,9,11 oder 13 Tage anbieten....



nach oben springen

#38

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 30.09.2014 20:30
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Zitat von Wheasel

Zitat von Airbusfan
Meint ihr, dass beide Airlines parallel funktionieren können oder würde es für die Nachfrage zu viele Plätze geben? Wenn tatsächlich beide Flüge anbieten würden und Erfolg hätten wäre das schon eine tolle Sache und würde sich bestimmt auch bei den Passagierzahlen bemerkbar machen.



Das hat Anfang der 2000er schon funktioniert,als AeroLloyd einen A321 und Eurowings einen A319 am FKB stationiert hatten....


....und wenn die Reiseveranstalter schlau sind,dann haben sie auf beiden Maschinen Plätze und können ihren Kunden auch 6,9,11 oder 13 Tage anbieten....




Genauso wie mit 4R und X3. Aber warum hat sich dann niemand mehr getraut? Jahr für Jahr fliegen ja immer mehr Menschen in den Urlaub. Sowie ich die Badner kenne, fliegt keiner gerne ab Stuttgart.


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#39

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 03.05.2015 00:02
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Zum X3 Start hab ich mal zwei Flüge beobachtet auf Grund der Passagierzahlen:

Freitag 01.05.2015: FKB-PMI 183/189 (97%)
Samstag 02.05.2015: FKB-HRG 186/189 (98%)

Ein sehr guter Start und bereits jetzt sind die Maschinen voll! Und es ist noch kein Juli/August (Hauptsaison). Ich hoffe das X3 bzw die RV's für nächstes Jahr da mehr einplanen.


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#40

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 03.05.2015 22:17
von Wheasel | 1.684 Beiträge | 1640 Punkte

Die D-ATUH ist heute Abend nach Prag geflogen...

Den morgigen FUE-Umlauf übernimmt die nigelnagelneue D-ATUJ "Haribo Tropifrutti"



nach oben springen

#41

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 03.05.2015 22:38
von A343 | 1.466 Beiträge | 1473 Punkte

Versuche morgen Mittag zum FKB zu kommen


www.facebook.com/fkbspotting


nach oben springen

#42

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 04.05.2015 20:00
von B777 | 1.363 Beiträge | 1363 Punkte

die D-ATUJ fliegt dann vom FKB nach NUE um dort morgen früh nach Antalya zu fliegen



nach oben springen

#43

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 04.05.2015 21:10
von sa.vinya | 131 Beiträge | 126 Punkte

So ganz nachvollziehen kann ich das ja nicht, dass TUIfly die Flugzeuge immer leer hin- und herfliegen lässt.
Wäre es nicht besser die Flugzeuge beispielsweise vom FKB via Teneriffa nach Nürnberg fliegen zu lassen. Dann könnte man sowohl auf der Strecke FKB-Teneriffa als auch Teneriffa-Nürnberg Passagiere mitfliegen lassen und würde mit den Flügen Geld verdienen. Dann müsste TUIfly nicht so unwirtschaftliche Flüge quer durch Deutschland machen...
Natürlich kann man jetzt sagen, das sind nur kurze Flüge. Aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist!


Instagram: @fkbspotter
www.instagram.com/fkbspotter
nach oben springen

#44

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 04.05.2015 21:21
von Lynx72 | 558 Beiträge | 555 Punkte

solange immer wieder der Paradiesvogel vorbei kommt, können die das ruhig so machen


nach oben springen

#45

RE: Aktuelles zu tuifly

in Aktuelles rund um den FKB 04.05.2015 21:25
von sa.vinya | 131 Beiträge | 126 Punkte

Zitat von Lynx72
solange immer wieder der Paradiesvogel vorbei kommt, können die das ruhig so machen


Da hast du natürlich Recht!

Übrigens ein Bild von heute Mittag:


Instagram: @fkbspotter
www.instagram.com/fkbspotter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBINVS
Besucherzähler
Heute waren 190 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 205 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1193 Themen und 10872 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:
A320, A343, Chromblau1, elvis, hoepfner1798, Ludo757, Mike2016, Norb, Sasi01, Trident, Wheasel

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).