Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Autobahnanschluss Baden-AirparkDatum30.01.2021 06:34
    Foren-Beitrag von Alex im Thema Autobahnanschluss Baden-Airpark

    Anbindung des Baden-Airparks: Runder Tisch kommt

    Nachdem im Frühjahr 2020 die geplante Ostanbindung des Baden-Airparks aus Naturschutzgründen gekippt wurde, kommt nun langsam wieder Bewegung in das gut 25 Jahre alte Thema: Land und Landkreis haben sich auf den geforderten runden Tisch geeinigt.

    Baden-Airpark mit Sicht nach Hügelsheim

    Lärm als Streitthema: Vor allem Hügelsheim ist von dem Fluglärm am Baden-Airpark betroffen. Deswegen soll es jetzt einen runden Tisch mit einer Gesprächsrunde geben.

    Der runde Tisch zum Thema Airpark-Anbindung wird konkreter. Wie das Verkehrsministerium und der Landkreis Rastatt am Freitagabend mitteilten, haben sich Ministerialdirektor Uwe Lahl und Landrat Toni Huber bereits am Donnerstag auf die Modalitäten und Verantwortlichkeiten geeinigt.

    Die Ostanbindung des Airparks an die A5 war im Frühjahr 2020 vom Regierungspräsidium gekippt worden. Grund waren Vorgaben des Habitat- und Artenschutzrechts, die einer Genehmigung im Weg standen. Nach dieser Entscheidung war der Ruf nach einem entsprechenden Gesprächsformat laut geworden.


    Vor allem die vom Verkehrslärm besonders betroffenen Kommunen Hügelsheim und der Bühler Stadtteil Weitenung hatten einen runden Tisch gefordert. An ihm sollten die wesentlichen Akteure aus der Region zusammenkommen, um nach eine tragfähigen Lösung des jahrzehntealten Problems zu suchen.

    „Es ist der richtige Weg, dass frühzeitig alle Akteure an einen Tisch gebracht werden“, wird Landrat Huber in der Mitteilung zitiert. „Ich bin mir sicher, dass für die Entlastung der Kommunen eine verkehrsmittelübergreifende Lösung gefunden wird, insbesondere für die Gemeinde Hügelsheim.“

    Auftakt in „naher Zukunft“
    Auch Ministerialdirektor Lahl zeigt sich demnach zufrieden: „Alle wesentlichen Akteure bereits im Vorfeld der Planung ohne Denkverbote an einen Tisch zu holen, legt die Grundlage für eine zielgerichtete und zeiteffiziente Planung.“ Er freue sich besonders, dass man sich darauf verständigt habe, den Prozess auch in den Mobilitätspakt Rastatt einzubringen.

    Der Auftakt soll „in naher Zukunft“ erfolgen, heißt es in der Mitteilung. Wer genau die „wesentlichen Akteure“ sind, verraten Ministerium und Landkreis indes noch nicht.


    Quelle: https://bnn.de/mittelbaden/rastatt/huege...der-tisch-kommt

  • Thema von Alex im Forum Pressebereich

    Nächster Halt Baden-Airport!
    Flixbus bietet ab sofort auch Reisen von und zum Flughafen in Rheinmünster-Söllingen an. Wie das Fernbusunternehmen mitteilte, soll es ohne Umstieg unter anderem nach Frankfurt, Straßburg oder Basel gehen.
    Zudem starte jeden Morgen ein Bus aus Frankfurt, der auch in Mannheim und Heidelberg Station mache. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Kritik an der Anbindung des Flughafens gegeben.

    https://bnn.de/nachrichten/suedwestecho/...er-flixbus-halt

  • Velocopter & FkBDatum10.06.2018 07:41
    Thema von Alex im Forum Pressebereich

    Hei Leute,
    wäre das nicht ne geniale Sache wenn der FKB mit Velocopter aus Bruchsal was basteln würde. Schaut mal in den Pressebericht:

    https://www.welt.de/sonderthemen/noahber...liegt-bald.html

    Auszug:
    ..
    Das Start-up aus Bruchsal sieht sich als globaler Mobilitätsdienstleister ? eine Art Uber der Lüfte. ?Unsere Ambitionen beschränken sich nicht darauf, nur das Fluggerät zu entwickeln?, sagt Volocopter-Geschäftsführer Florian Reuter. ?Wir arbeiten am ganzen Ökosystem, denn wir wollen urbane Lufttaxidienste auf der ganzen Welt etablieren. Das beinhaltet die physische sowie die digitale Infrastruktur, um das gesamte System zu verwalten.?

    Damit ist seine Vision klar: Das Lufttaxi soll auf keinen Fall das Transportmittel der Eliten sein. 10.000 Fluggäste könnten täglich auf einer einzigen Punkt-zu-Punkt-Verbindung befördert werden. Mit Dutzenden Volo-Hubs in einer Stadt sind bis zu 100.000 Passagiere denkbar. Zum Vergleich: Die BVG in Berlin transportiert pro Tag mehr als eine Million Passagiere in ihren öffentlichen Verkehrsmitteln....

    Also wenn ich was beim Flughafen zu sagen hätte würde ich in Bruchsal anrufen und nach einer Zusammenarbeit für nä. Jahr fragen. Punkt zu Punkt als ersten Schritt wäre doch ideal das mit einem kleinen Flughafen zu machen, und dann sind beide auch noch in der Region. Ich würde so ein Flugtaxi für 30 Euro vom HBF Karlsruhe zum FKB zahlen, sind ja dann sicher nur max 10 Min Flug.
    Und wer weiss, vllt wirds ja sogar ein HUB von Velocoper.

  • Neue EntgeltordnungDatum19.03.2018 11:02
    Thema von Alex im Forum Pressebereich

    Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat dem Baden-Airpark zum 1. April 2018 eine neue Entgeltordnung genehmigt. Die Entgelte werden für Passagierflugzeuge durchschnittlich um rund 4,7 Prozent erhöht. Die letzte Anpassung erfolgte zum 1. April 2015.

    Verkehrsminister Winfried Hermann begrüßt das verstärkte Engagement des Flughafens: "Zukünftig zahlen überdurchschnittlich laute und stark emittierende Flugzeuge mehr als moderne leisere und schadstoffärmere Maschinen. Durch die jetzige Anpassung setzen die nach Lärm- und nach Schadstoffausstoß stark differenzierten Landeentgelte einen noch höheren Anreiz den Luftverkehr für die Umwelt und die Nachbarschaft des Flughafens verträglicher zu machen."
    Stärkere finanzielle Anreize für bessere Maschinen

    Der Flughafen berücksichtigt bereits bei der Berechnung der Landeentgelte die Lärm- und Schadstoffemissionen der Flugzeuge. Für lautere und höher emittierende Flugzeuge (z.B. ältere Großraumflugzeuge) ist mehr zu bezahlen als für leisere und schadstoffärmere Flugzeuge. Diese Spreizung der Entgelte wird für Flugzeuge über 9 Tonnen noch ausgeweitet. Die Entgelte werden nach Angaben des Verkehrsministeriums in den höheren Lärm- und Emissionskategorien um 8,8 Prozent, in den unteren Kategorien aber nur um 2,2 Prozent erhöht.

    Damit setzt der Flughafen noch stärkere finanzielle Anreize, dass die Fluggesellschaften möglichst moderne, lärm- und schadstoffarme Flugzeuge einsetzen. Der Lärmschutzbeauftragte der Landesregierung, Thomas Marwein lobt die neue Regelung: "Ich freue mich, dass der Lärmschutz und damit der Gesundheitsschutz der Anwohner um den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden nun einen noch höheren Stellenwert bekommen hat. Die Zukunft gehört den leisen und schadstoffarmen Flugzeugen. Dies sollten die Flugzeughersteller unterstützen, indem sie solche innovativen Flugzeuge produzieren."

    "Die Erhöhung bedeutet konkret und beispielhaft für ein regelmäßig am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verkehrendes Passagierflugzeug der mittleren Lärm- und Emissionskategorie des Typs Boeing 737-800, mit 170 von 189 besetzten Sitzplätzen und 78,5 Tonnen eine Entgelterhöhung um 4,7 Prozent von 2.054,90 Euro auf 2.150,90 Euro", so das Verkehrsministerium.

    Quelle:
    https://www.ka-news.de/wirtschaft/region...;art127,2199437

  • BTV: UmbaumaßnahmenDatum25.10.2016 16:37
    Thema von Alex im Forum Pressebereich

    Rheinmünster (pm/ms) Am Baden-Airpark starten mit Beginn des Winterflugplans diverse Umbaumaßnahmen. Diese sind erforderlich um die Vorgaben der Luftsicherheit umzusetzen, melden die Verantwortlichen. Ab Anfang November sollen die Arbeiten beginnen ? Mitte Januar 2017 sollen sie abgeschlossen sein.

    Im Rahmen der Maßnahmen erweitern Arbeiter die Passagierkontrollstelle im Abflugbereich. Dort entsteht eine weitere Kontrollstraße, so dass nach Beendigung insgesamt fünf Kontrollspuren zur Verfügung stehen. Auch im Hinblick auf die Sicherheit gibt es eine Verbesserung: Die bestehenden Röntgengeräte werden gegen Geräte der neusten Generation ausgetauscht. Zeitgleich werden im Ankunftsbereich je zwei Personenschleusen in die Schengen und NON-Schengen Eingänge eingebaut. Die Umbaumaßnahmen finden während des laufenden Betriebes statt.

    Quelle:
    http://www.baden-tv.com/umbaumassnahmen-...airpark-153966/

  • Thema von Alex im Forum Pressebereich
  • Thema von Alex im Forum Pressebereich
  • Baden TV: Reisen ab FkbDatum14.01.2016 07:32
    Thema von Alex im Forum Pressebereich

    ...auch im Bezug auf die Terroranschläge in Ist

    http://www.baden-tv.com/mediathek/katego...z-terrorgefahr/

  • Thema von Alex im Forum Pressebereich

    Ka News Auszug:
    Weiter beraten die Stadträtinnen und Stadträte über die Fortführung des Projektes Baden-Airpark, zu dem der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden und der Gewerbepark Baden-Airpark gehören.

    Link
    http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/K...art6066,1790382

  • Baden-TV: FeuerwehrübungDatum26.10.2015 18:52
    Thema von Alex im Forum Pressebereich

    Hi, in der Mediathek von Baden-TV heute veröffentlicht:

    http://www.baden-tv.com/mediathek/video/...gierbus-am-fkb/

  • AllzeitrekordDatum19.07.2010 05:52
    Thema von Alex im Forum Zahlenmaterial / Stati...

    Hallo

    was meint ihr, fällt die Marke von 128.636 Paxe vom August 2008 diesen Monat?

    Grüße
    Alex

  • Link zur AirportcamDatum08.01.2010 16:35
    Thema von Alex im Forum Einrichtungen und Gewe...

    Hallo

    es gibt doch einen Link auf die Airportcam in Großansicht. Im alten Forum wurde der Link eingetragen. Ich find ihn nicht mehr...kann hier jemand den Link posten?

    thx

    alex

Inhalte des Mitglieds Alex
Beiträge: 46

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MBA
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste und 1 Mitglied, gestern 184 Gäste und 11 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1244 Themen und 11361 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Mike2016

Besucherrekord: 99 Benutzer (14.04.2019 04:17).

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz